Archiv

Die Wallfahrtskirche Mariä Verkündigung in Niederscheyern: Höher

Sichtbare Schäden am Glockenturm  und das Ergebnis dynamischer Analysen machten die Notwendigkeit einer Sanierung des Turmes deutlich. Nach der Einrüstung des Turmes begannen die Arbeiten im April.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Die Spitalkirche in Pfaffenhofen an der Ilm: Hoch

Seit kurzem ist die Spitalkirche am Hauptplatz in Pfaffenhofen eingerüstet. In den kommenden Wochen wird der barocke Dachstuhl repariert.

Veröffentlicht unter Aktuelles

Büro Bergman feiert 25-jähriges Bestehen

Die statisch-konstruktive Voruntersuchung des Gewölbes der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus in Unterammergau mit der nachfolgenden Instandsetzung wurde im November 1989 das Projekt Nr. 001 des Büro Bergmann.
Seitdem haben wir viele kleine und umfangreiche, kurze und langjährige Projekte bearbeitet und freuen uns auf weitere interessante Aufgaben in den kommenden Jahren.

Zeitstrahl

Veröffentlicht unter Aktuelles

Das Schlossensemble Fürstenberg: Skywalk

Der erste Bauabschnitt am Schlossensemble Fürstenberg hat begonnen.
Der zentrale Hof wird saniert, die Brüstungsmauer wird durch einen auskragenden Steg (Skywalk) ersetzt, um einen freien Ausblick ins Wesertal zu ermöglichen. Der Schlosshof und die Terrassen der Gastronomie werden über eine Rampe verbunden.
| Foto | Schlosshof (Masterplan) | Skywalk (Masterplan)

Veröffentlicht unter Aktuelles

Gedenken: Kennen Sie den Apfelpfarrer?

Korbinian Aigner war Pfarrer in Sittenbach bei Odelzhausen und Hohenbercha. Er nahm seit 1923 in seinen Predigten Stellung gegen den Nationalsozialismus und weigerte sich, die Hakenkreuzfahne zu setzen. Das Foto von Theo George, das Korbinian Aigner am 15. Mai auf der Dorfstraße zeigt, ist das Hauptmotiv des Denkmals für die Opfer des Nationalsozialismus, das nun den Bürgern von Pfaffenhofen übergeben wurde.

Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Aktuelles

Das Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus in Pfaffenhofen: Der Stachel sitzt.

Mit Hilfe eines großen Krans wurde ein wichtiger Teil des Denkmals für die Opfer des Nationalsozialismus in Pfaffenhofen an der Ilm auf den Platz neben dem Haus der Begegnung montiert: der über 18 Meter lange Stahlträger, der zusammen mit Fototafeln an der Fassade des Gebäudes an die NS-Zeit erinnern wird. Das Denkmal wurde vom Ingolstädter Künstler Thomas Neumaier entworfen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Das Conti-Hochhaus in Hannover

Nach Plänen von Dierschke und Zinsser im Jahr 1952 errichtet, war das inzwischen unter Denkmalschutz stehende Conti-Hochhaus in Hannover bei seiner Einweihung das höchste und modernste Bürohaus in der Bundesrepublik. Die Nord-West-Fassade wird nun umfassend instandgesetzt: Fassadenfliesen und Konsolsteine werden ausgetauscht und rückverankert; die Stahlprofil-Verbundfenster werden generalüberholt.

Veröffentlicht unter Aktuelles

Der Flaschlturm in Pfaffenhofen a. d. Ilm

Der sogenannte “Flaschlturm” ist ursprünglich ein auf der Stadtmauer aufgesetztes barockes Sommerhaus, welches mit Wurzgarten und springendem Wasser zu einem Pfaffenhofener Stadthaus gehörte. Nach der umfassenden Sanierung ist im Juni 2014 der erste Joseph-Maria- Lutz-Stipendiat in die Räume eingezogen, wo er Ruhe finden soll, seine literarische Arbeit weiterzuführen.

Weiterlesen

Feste Wülzburg: Fest(ig)ung

Seit vielen Jahren ist das Büro Bergmann an den Arbeiten zur Reparatur der Feste Wülzburg beteiligt. Nun hat ein weiterer Bauabschnitt begonnen, der für die Jahre 2014 bis 2017 geplant ist. Im aktuellen Jahr werden Sanierungs- und Sicherungsmaßnahmen am Wallmauerwerk und am Sockel (Bankett) der Bastionen Rossmühle und Hauptwache durchgeführt.

Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Aktuelles

Brücke Mühlheim: Instandsetzungsbeginn

Die Instandsetzung der denkmalgeschützten Natursteinbrücke hat nun begonnen. Nach der Freilegung der Gewölbe werden diese von oben und von unten repariert.
Aufgrund des schnell ansteigenden Wasserpegels der Gailach bei Hochwasser werden Gerüste und Arbeitsplattformen verwendet, die schnell und einfach abgebaut und entfernt werden können. | Foto 1, Foto 2, Foto 3

Veröffentlicht unter Aktuelles