Das Benediktinerkloster in Scheyern

Das 1077 in Bayrischzell gegründete wittelsbachische Familienkloster war bis 1253 Grablege der Stifterfamilie. Inzwischen beinhalten die Gebäude neben dem Konvent auch berufsbildende Schulen. Das Büro Bergmann betreut das Kloster und die zugehörige ehem. Landwirtschaft (Prielhof) seit Jahren bei Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen.

Weiterlesen