Instandsetzung von Schloss Bernburg – Zwischenstand

Das erste Jahr der Arbeiten zur Instandsetzung des Museums im Alten und Krummen Haus von Schloss Bernburg ist vorbei.

Die zusätzlichen Kellerwände und der Aufzugsschacht im Keller sowie die Bodenplatte vor dem Krummen Haus sind betoniert, die Decke über 1. OG Zwischenbau ist abgebrochen, weitere Gewändesteine sind gereinigt, erste Stahlelemente der Deckenverstärkungen sind in Lage gebracht, neue Fensterelemente sind gefertigt. Mit der Fertigstellung der Bauarbeiten wird im Sommer 2021 gerechnet. Anschließend wird das Museum neu eingerichtet.

Baustellenfoto Aufzugsschacht: Foto
Baustellenfoto Deckenverstärkungen: Foto

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtete:
Artikel vom 15. Dezember 2019:”Warum das Museum später öffnen wird als geplant”
Artikel vom 29. September 2018: “Schloss: Wendeltreppe und Aufzug werden gebaut”
Artikel vom 26. Januar 2018: “Schloss: Museum wird wegen Bauarbeiten geschlossen”

Weiterlesen