Das Schlosstheater in Celle: Premiere mit “Leonce und Lena”

Nach gut zweijähriger Restaurierungszeit des Schlosstheaters Celle findet am Abend die Premiere von Georg Büchner’s Stuck “Leonce und Lena” statt. Das älteste, heute noch regelmäßig bespielte Barocktheater Deutschlands ist nun, nach der Instandsetzung von Nord- und Westflügel von Schloss Celle, statisch, restauratorisch und technisch auf dem neuesten Stand und bereit für die neue Spielzeit.